1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>Corporate Mailings 2007

LEGO wächst und baut Marktführerschaft aus

Die LEGO GmbH ist weiter auf Wachstumskurs. Dirk Engehausen, Geschäftsführer LEGO Zentral- und Südeuropa, verkündete heute auf der 58. Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg die positiven Ergebnisse. Die LEGO GmbH konnte auch 2006 die Marktführerschaft im Bereich der traditionellen Spielwaren in Deutschland für sich behaupten und ihren Marktanteil von 11,7 auf 11,9 Prozent erhöhen. Der Umsatz von LEGO Zentraleuropa stieg 2006 um sieben Prozent auf 221 Millionen Euro. Ein weiteres Highlight: Der LEGO Technic RC Bulldozer mit Motor wurde heute mit dem „Toy Award 2007“ im Bereich Technik und Elektronik ausgezeichnet.

 

Nürnberg, 31. Januar 2007. „Wir freuen uns, dass die Strukturoptimierungen bereits im Jahr Eins ihrer Umsetzung gegriffen haben. Sieben Prozent Umsatzwachstum in Zentraleuropa und die erneute Marktführerschaft im Kernmarkt Deutschland bestätigen unsere Strategie“, sagt Dirk Engehausen. Trotz eines rückläufigen Umsatztrends im Spielwarenmarkt (-1,8 Prozent) konnte LEGO Zentraleuropa den Nettoumsatz 2006 im Vergleich zum Vorjahr von 205 Millionen Euro um sieben Prozent auf 221 Millionen Euro steigern. Die LEGO GmbH ist mit 11,9 Prozent Marktanteil erneut Marktführer im Bereich der traditionellen Spielwaren.

 

Mit jeweils zweistelligen Zuwachsraten tragen besonders die klassischen Produktlinien zum Jahreserfolg bei: die Vorschulmarke LEGO DUPLO mit einem Plus von 11,4 Prozent, die wiederholt stärkste Produktlinie LEGO City mit 29,2 Prozent und LEGO Technic mit einem Absatzplus von 28,8 Prozent. Mit dem Großen Schwarzen Abschlepptruck (Platz fünf) und dem XXL Kranwagen (Platz sieben) finden sich laut Eurotoys gleich zwei LEGO Technic Produkte in der Rangliste der zehn meistverkauften Spielwaren des Vorjahres. Die erst im Februar 2006 eingeführte und von japanischen Mangas inspirierte Produktlinie LEGO EXO-FORCE™ schaffte es sogar auf Platz vier der Jahres-Top Ten und war 44 Wochen durchgehend auf Platz eins der Eurotoys Bestsellerliste vertreten.

 

„Wir sind sehr stolz, dass nach dem LEGO MINDSTORMS NXT im Vorjahr heute der LEGO Technic RC Bulldozer mit Motor mit dem „Toy Award 2007“ ausgezeichnet wurde“, so Christian Korbes, Marketingleiter LEGO Zentraleuropa auf der heutigen LEGO Pressekonferenz. Der ab September erhältliche RC Bulldozer mit Motor wurde in der Rubrik Technik und Elektronik ausgezeichnet und begeisterte die Jury durch die Idee, mit einfachen LEGO Bausteinen realistische Modelle detailgetreu nachzubauen und zu verstehen. „LEGO Fans aller Altersgruppen können sich auf viele weitere Produktinnovationen freuen, die noch mehr Lust auf kreatives Bauen machen und Spaß beim Spielen garantieren“, sagt Korbes.

 

 

Marktzahlen: Quelle Eurotoys Gesamtjahr 2006

 

Weitere Informationen: www.LEGO.com/press

 

Pressekontakt:

 

 

LEGO GmbH

Katharina Sutch Silke Diekmann

PR & Brand Manager PR & Trade Communication Manager

LEGO Central Europe LEGO Central Europe

Tel.: +49 - 89 - 453 46 - 255 Tel.: +49 - 89 - 453 46 - 320

Fax: +49 - 89 - 453 46 - 149 Fax: +49 - 89 - 453 46 - 149

Katharina.Sutch@Europe.LEGO.com Silke.Diekmann@Europe.LEGO.com

 

 

PR-Agentur Österreich:

ibd+c (International Business Development & Communication)

Dr. Gabriele Schramel / Mag. Michaela Tomic

Kahlenberger Straße 55

A - 1190 Wien

Tel. + Fax: +43 1 318 80 86

Mobil: +43 664 19 18 775 / +43 681 10 729 310

gabriele.schramel@ibdc.at / michaela.tomic@ibdc.at