1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>Corporate Mailings 2008

 

 

L E G O Presseinformation

 

 

LEGO GmbH 2007 erneut Marktführer

Mit klassischen Produktlinien und Spielthemen weiter auf Wachstumskurs

 

Der Umsatz der LEGO GmbH steigt im Jahr 2007 von 221 Millionen Euro auf 229 Millionen Euro. Das entspricht einem Umsatzplus von knapp vier Prozent. Wie schon in den letzten Jahren, kann das Unternehmen auch 2007 die Marktführerschaft im Bereich der traditionellen Spielwaren in Deutschland, Österreich und der Schweiz für sich behaupten. Der Marktanteil erhöht sich 2007 von 11,9 auf 12,4 Prozent.

In Österreich konnte der Einzelhandelsumsatz 2007 um 5% gesteigert werden. LEGO ist mit hohen 14,2% Marktanteil nicht nur klarer Marktführer in Österreich, sondern besitzt auch den höchsten Marktanteil innerhalb der drei Länder von LEGO Zentral Europa.

 

Wien/Nürnberg, 7. Februar 2008. Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum des LEGO Steins –

dem Herzstück der LEGO Gruppe – ist die zentraleuropäische Tochter LEGO CE der LEGO Gruppe weiter auf Erfolgs- und Wachstumskurs. Durch den Abschluss der Produktions- und Logistik-Auslagerung im Jahr 2007 sowie ein starkes Produktsortiment mit Fokus auf die klassische LEGO Kernkompetenz, konnte die LEGO GmbH den Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahr von 221 Millionen Euro auf 229 Millionen Euro steigern (+3,7 Prozent). Alle Vertriebskanäle konnten von einer verbesserten Lieferleistung zur Saison profitieren. Mit diesem Ergebnis übertrifft die LEGO GmbH ihre eigenen Erwartungen und hat das positive Wachstum des Spielwarenmarkts begünstigt (+1,0 Prozent).

 

Erfolgreiche Klassiker – LEGO City, LEGO Technic und LEGO DUPLO

Realitätsnahe Spielthemen zu Lande, zu Wasser und in der Luft machten LEGO City wieder zur stärksten Produktlinie im LEGO Sortiment. Mit über zehn Prozent Wachstum im Vergleich zu 2006 ist LEGO City für rund ein Fünftel des Gesamtumsatzes der LEGO GmbH verantwortlich. Fast ebenso erfolgreich schneidet LEGO Technic mit einem Absatzplus von 9,4 Prozent und einem Anteil von 10,2 Prozent am Gesamtumsatz ab. Mit einer 10,6-prozentigen Zunahme im Vergleich zu 2006 sichert sich erneut LEGO DUPLO die Marktführerschaft im Vorschulsegment. Produkte aus den Serien LEGO DUPLO Baustelle und Bauernhof trugen maßgeblich dazu bei.

 

Fünf LEGO Produkte unter den Top 20 des Spielwarenmarkts

Insgesamt waren 2007 fünf LEGO Produkte unter den Top 20 des zentraleuropäischen Spielwarenmarkts. Mit Funktionalität und Detailtreue überzeugte der LEGO Technic RC Bulldozer mit Motor auf Platz sieben – ein Highlight für Bau- und Technikfans. Ebenso begeisterten der LEGO DUPLO Zug (Platz elf), BIONICLE Barraki (Platz 13), der LEGO Technic Große Abschlepptruck (Platz 14) und das LEGO City Feuerwehrhauptquartier (Platz 15) kleine und große LEGO Fans.

 

2008 – Das Jahr der Kreativität

LEGO Liebhaber aller Altersgruppen können sich in diesem Jahr auf klassische und innovative Produkte freuen, die noch mehr Lust auf kreatives Bauen machen und Spaß beim Spielen garantieren, denn: Die LEGO Gruppe nimmt den 50. Geburtstag des LEGO Steines zum Anlass, das ganze Jahr über den Baustein von Kreativität, Fantasie und Freude zu feiern. Neben dem Launch zweier nostalgischer Jubiläumssets sind viele Aktionen rund um den klassischen LEGO Stein geplant. Dazu gehören der internationale LEGO Bauwettbewerb und die diesjährige LEGO Van Tour quer durch Zentraleuropa. In Wien wird zudem im Oktober 2008 der Versuch gestartet, den höchsten LEGO Turm der Welt zu bauen und damit den derzeitigen Weltrekord von 28,74m zu brechen.

 

Quelle der Marktzahlen: Eurotoys Gesamtjahr 2007

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.LEGO.com/press und bei:

 

 

LEGO GmbH

Helena Maretis Junior PR Manager LEGO Central Europe

Tel.: 0049 - 89 - 45346 - 256

Helena.Maretis@LEGO.com

 

ibd+c (PR-Agentur Österreich)

Dr. Gabriele Schramel / Mag. Michaela Tomic

Tel.: + Fax: +43 1 318 80 86

Mobil: +43 664 19 18 775 / +43 681 107 29 310

gabriele.schramel@ibdc.at / michaela.tomic@ibdc.at

 

 

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark ist – gemessen am Umsatz – der fünftgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben den klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute 4.500 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg“ und „godt“ zusammen, was so viel wie „spiel gut“ bedeutet. Dieses Jahr feiert der LEGO Stein 50-jähriges Jubiläum.