1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>LEGO Bionicle Toa Mahri im Sea Life Aquarium

 

 

 

L E G O Presseinformation

 

 

 

Auf den Spuren der BIONICLE Toa Mahri im Sea Life Aquarium Konstanz

 

Das Universum BIONICLE von LEGO bekommt Zuwachs: die neuen BIONICLE Toa Mahri folgen den BIONICLE Barraki in die Tiefen des Ozeans, um nach der Maske des Lebens zu suchen. Ihre Mission führt sie zur Markteinführung ab 30. Juli in die Unterwasserwelt der zehn deutschen Sea Life Aquarien. Auch in Konstanz können Kinder als neugierige Tiefseeforscher die Toa Mahri aufspüren. Unter den erfolgreichen Entdeckern werden Toa Mahri Figuren von LEGO verlost.

 

München/Wien, Juli 2007. Die Sea Life Aquarien bieten ihren Besuchern atemberaubende und lehrreiche Einblicke in die Unterwasserwelt. Hautnah können hier alle Gäste sowohl heimische als auch tropische Wasserbewohner erleben – und vom 30. Juli bis 16. September verschiedene Toa Mahri Figuren von BIONICLE, die sich im Wasser und an Land verstecken. Große und kleine BIONICLE Fans erhalten an den Sea Life Kassen einen Flyer und können auf Toa Mahri Suche gehen. Wenn sie bei ihrer Erkundungstour durch das Aquarium die neuen Sea Life Bewohner erspähen, notieren sie die Verstecke auf der Rückseite des Flyers. Diese Seite können sie am Ende ihres Rundgangs abgeben oder an LEGO schicken. Die Gewinner der Toa Mahri Figuren werden am Ende der Aktion für jedes Sea Life Aquarium ausgelost.

 

Die Geschichte Gut gegen Böse im BIONICLE Universum geht bereits ins siebte Jahr. Ab August gibt es weiteren Zuwachs – sechs BIONICLE Toa Mahri. Die Besucher der Sea Life Aquarien können vier davon bei ihrer Suche nach der Maske des Lebens beobachten: Toa Hahli besitzt sechs flügelähnliche Flossen, wodurch sie blitzschnell durch das Wasser gleiten kann. Toa Nuparu verteidigt sich mit Druckwellen aus seiner Alabasterklinge gegen Angreifer. Toa Jaller hat als ständigen Begleiter einen Krebs, auf dessen Rücken Toa Jallers Cordak Blaster montiert ist. Toa Hewkii verteidigt sich durch einen großen, roten Giftstachel auf seinem Kopf. Er kann mit seinen Ketten Elektroschocks auslösen und die Gruppe vor Haien beschützen.

 

Die spannenden Abenteuer der BIONICLE Figuren von LEGO und Informationen zu Sea Life sind unter www.BIONICLE.de sowie www.sealifeeurope.de nachzulesen.

 

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark ist, gemessen am Umsatz, der sechstgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben den klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute 4.500 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern ’leg’ und ’godt’ zusammen, was so viel wie ’spiel gut’ bedeutet. Dieses Jahr feiert die LEGO Gruppe ihr 75-jähriges Jubiläum.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen: www.LEGO.com/press.

 

 

LEGO GmbH

Helena Maretis

Junior PR Manager LEGO Central Europe

Tel.: +49 - 89 - 45346 - 256

Helena.Maretis@LEGO.com

 

ibd+c (PR-Agentur Österreich)

Dr. Gabriele Schramel / Mag. Michaela Tomic

Kahlenberger Straße 55

A - 1190 Wien

Tel. + Fax: +43 1 318 80 86

Mobil: +43 664 19 18 775 / +43 681 107 29 310

gabriele.schramel@ibdc.at / michaela.tomic@ibdc.at