1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>LEGO Duplo Themenservice Logopädie

 Spielend leicht sprechen lernen

 

·       Sprachentwicklung: Immer mehr Kinder leiden unter

     Sprachentwicklungsstörungen. Regelmäßiges und häufiges Spielen

     unterstützt Kinder beim Sprechen lernen

·     Mit dem LEGO® DUPLO® Buchstaben Lernspiel und dem LEGO
 DUPLO Stadtkrankenhaus spielerisch den Wortschatz erweitern

 

Grasbrunn/Wien, November 2011. Unverständliche Aussprache, verzögertes Erlernen von Grammatik, Einschränkungen im Sprachverständnis und Wortschatz geben Aufschluss über eine mögliche Sprachentwicklungsstörung. Der Spracherwerb eines Kindes ist neben Erfahrungen mit Bewegung, Gefühlen und zwischenmenschlichem Austausch Teil seiner Gesamtentwicklung. Damit Kinder leichter sprechen lernen können, ist es hilfreich, wenn dies spielerisch geschieht.

 

Die beste Sprachförderung ist eine gute Beziehung zum Kind

Kinder sind von Natur aus neugierig und kontaktfreudig. Eltern haben ein intuitives Gespür für die Bedürfnisse ihres Kindes. Mit Einfühlungsvermögen, liebevollem Austausch und gutem Zuhören können Eltern die Beziehung zu ihrem Kind stabilisieren. Interaktives Spielen und genügend Zeit zum selbstständigen Reagieren des Kindes sind dabei besonders wichtig. Mit den LEGO DUPLO Bausets können Eltern konkrete Fragen stellen, auf die das Kind reagieren kann. Dabei entdeckt das Kind seine Welt spielerisch – bunte Farben und handliche Formen helfen ihm dabei.

 

Buchstaben zum Anfassen und Zusammenstecken

Gezielte Sprachförderung ist besonders leicht, wenn Buchstaben erkannt und ausgesprochen werden. Mit dem LEGO DUPLO Buchstaben Lernspiel können nicht nur Kinder im Vorschulalter erste Erfahrungen mit dem Alphabet sammeln. Auch die ganz Kleinen können hier schon einmal ihre Aussprache üben. Auf 26 bunten Steinen, die zu lustigen Wortsalaten zusammengesteckt werden, finden sich alle Buchstaben des Alphabets wieder. Ein kleiner Wagen, eine Katze und eine LEGO DUPLO Figur unterstützen die Kinder auf ihrer Abenteuerreise durch das Alphabet. So wird das Sprechen im wahrsten Sinne des Wortes zum Kinderspiel.

 

Großes Stadtkrankenhaus: mit Fantasie neue Themenwelten erschließen

Bei Rollenspielen werden Kinder mit viel Kreativität zum Reden ermutigt. Dabei gehen sie mit der Sprache sehr experimentierfreudig um. Das LEGO DUPLO Stadtkrankenhaus mit seinen liebevollen Details bietet unzählige Anregungen zur Kommunikation: Der Krankenwagen hat ein Blaulicht und eine Sirene. Zudem werden dort kleine und große Patienten von einem Arzt und einer Krankenschwester mithilfe eines Stethoskops untersucht. Kinder, die ins Krankenhaus müssen, haben so die Möglichkeit, das Erlebte nachzuspielen. Die Kleinen zwischen eineinhalb und fünf Jahren werden zum Reagieren aufgefordert, wenn es darum geht, anderen zu helfen und Patienten im großen Stadtkrankenhaus zu verarzten. Durch die LEGO DUPLO Bausteinsysteme werden Sprachgefühl, Motorik und Sozialverhalten gleichermaßen gefördert.

 

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

 

 

Mehr Informationen zu den Bausets gibt es im Internet unter DUPLO.LEGO.de. Weitere Pressemitteilungen, Bildmaterial, Studien und Experteninterviews finden Sie in unserem Newsroom unter LEGONewsroom.de.

 

 

Hinweise für die Redaktion

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf http://aboutus.lego.com/de-de/pressroom/default.aspx                                    

Bildmaterial können Sie unter bilddaten@LEGO.com anfordern.

 

LEGO GmbH

ibd+c

Junior PR-Manager

PR-Agentur Österreich

Katharina Sasse                                       

Dr. Gabriele Schramel / Mag. Nadja Sulek

Tel. (+49) 89 45 34 6316

Tel.(+43) 1 318 80 86

Katharina.Sasse@LEGO.com                    

gabriele.schramel@ibdc.at / nadja.sulek@ibdc.at

 

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark, ist – gemessen am Umsatz – der drittgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute rund 9.000 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Die LEGO GmbH wurde im Best-Brands-Markenranking nach 2010 auch 2011 wieder zur besten Produktmarke Deutschlands gewählt. In einer Umfrage des Reputation Instituts im April 2011 belegt die LEGO Gruppe in Europa den ersten Platz im Bereich Unternehmensimage. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg“ und „godt“ zusammen, was so viel wie „spiel gut“ bedeutet. Die LEGO GmbH zählt zu den „Besten Arbeitgebern Deutschlands 2010“.