1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>LEGO EinStein Erfinderwettbewerb 2012

Erfinde etwas ganz Neues und werde LEGO® EinStein 2012

  • LEGO EinStein Erfinderwettbewerb startet erneut in A / D / CH
  • Aufgabe ist es, eine Erfindung aus LEGO Steinen zu bauen, die ein Alltagsproblem löst
  • Bewerbungszeitraum: 1. November 2012 bis 15. Jänner 2013
  • Weitere Informationen und Anmeldeformular unter EinStein.LEGO.at

 

LEGO EinStein findet zum vierten Mal statt

Wien, September 2012. Der LEGO EinStein Erfinderwettbewerb wurde 2009 ins Leben gerufen, um Kindern die Möglichkeit zu geben, sich erfinderisch zu betätigen und ihre Fantasie voll auszuleben. Die letzten drei EinStein Erfinderwettbewerbe haben tolle kreative Erfindungen hervor gebracht und gezeigt, welch großer Erfindergeist in den jungen BaumeisterInnen steckt.

 

Je einfallsreicher und origineller – desto höher die Gewinnchance

Gefragt sind kreative Erfindungen, mit denen sich Probleme aus dem Alltag lösen lassen und die die kleinen Tüftler ohne fremde Hilfe aus LEGO Steinen bauen. Erlaubt sind alle gängigen LEGO Elemente. Alle Mädchen und Buben mit einer originellen Idee nehmen sich am besten ihre LEGO Steine, lassen ihrer Kreativität freien Lauf und legen los. Dem Einfallsreichtum sind dabei keine Grenzen gesetzt. 

 „Wir freuen uns auch heuer wieder auf viele tolle Erfindungen und möchten in diesem Jahr ganz gezielt auch Mädchen ansprechen, stärker als in den letzten Jahren erfinderisch tätig zu werden“, so Katharina Sutch, LEGO PR&Communications Director.

Und für Mädchen und Jungs gilt gleichermaßen: Je einfallsreicher, innovativer, origineller und eigenständiger ein gebautes Modell ist, desto höher sind die Aussichten auf die begehrte Trophäe.

 

Der Wettbewerb – Einreichung und Kür

Einzureichen sind Fotos der Erfindung und des Erfinders/der Erfinderin sowie das Anmeldeformular, das unter EinStein.LEGO.at heruntergeladen werden kann. Die Bilder der kreativen Werke können von 1. November 2012 bis 15. Januar 2013 per Post oder E-Mail eingesendet werden. Auf den Jurysesseln sitzen erneut die Kinderpsychologin Dr. Brigitte Sindelar, der Entertainer und ORF-Moderator Robert Steiner und LEGO PR&Communications Director Katharina Sutch. Aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden jeweils zehn Preisträger gekürt.


Die Preise

Als Hauptgewinn winkt die LEGO EinStein Trophäe 2012 und eine Wochenendreise für die ganze Familie (maximal zwei Erwachsene, zwei Kinder) ins LEGOLAND® Discovery Centre nach Berlin, inklusive Stadtrundfahrt und Besuch des Wachsfigurenkabinetts von Madame Tussauds™. Für den zweiten bis fünften Platz gibt es je einen LEGO Warengutschein im Wert von 200 Euro zu gewinnen. Die Plätze sechs bis zehn erhalten je einen LEGO Wecker.

 

Die Verständigung der Gewinner erfolgt spätestens im Februar 2013 schriftlich oder telefonisch.

 

Alle Informationen im Überblick

 

Einreichungen: Bilder der Erfindung und des Erfinders/der Erfinderin in einer Auflösung von 300 dpi und ausgefülltem Anmeldeformular an:

E-Mail: LEGO_EinStein@ibdc.at – Betreff: „EinStein 2012“

Post: ibd+c, Kennwort: „LEGO EinStein 2012“, Kahlenbergerstraße 55, A-1190

Bewerbungszeitraum: 1. November 2012 – 15. Januar 2013

Infos + Anmeldeformular unter: EinStein.LEGO.at oder telefonisch unter 01/3188086

 

Wichtige Hinweise: Es können keine im Team gebauten Modelle berücksichtigt werden. Es wird darum gebeten, die Erfindung bis Ende Jänner aufgebaut zu lassen. Elektronische Einreichunterlagen sollten 5-6 MB möglichst nicht überschreiten.

 

 

Inspiration und Bauanregungen unter LEGO.com/club

Näheres zum Hauptpreis unter LEGOLANDDiscoveryCentre.de/berlin/

 

Weitere Informationen und Bildmaterial erhalten Sie unter http://www.ibdc.at/press-corner/lego/lego-einstein-erfinderwettbewerb-2012/

 

ibd+c (PR-Agentur Österreich)
Dr. Gabriele Schramel / Dr. Alexandra Vasak
Tel.
+ Fax: +43 1 318 80 86
Mobil: +43 699 120 895 59
gabriele.schramel@ibdc.at / alexandra.vasak@ibdc.at    

 

LEGO GmbH

PR-Manager & Pressesprecherin

Helena Seppelfricke

Tel.: +49 1522 2534 617

Helena.Seppelfricke@LEGO.com


Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark, ist – gemessen am Umsatz – der drittgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute rund 10.000 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Die LEGO GmbH wurde 2010 und 2011 im Best Brands Markenranking zur besten Produktmarke Deutschlands gewählt und zählt zu den „Besten Arbeitgebern Deutschlands 2012“. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg“ und „godt“ zusammen, was so viel wie „spiel gut“ bedeutet. 2012 feiert das LEGO Rad sein 50-jähriges Jubiläum.