1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>LEGO Indiana Jones zum Kinostart

 

LEGO® Indiana Jones™ ist da

Zum Filmstart bringen acht LEGO Bausets das Abenteuer ins Kinderzimmer

 

München, 20. Mai 2008. Endlich ist es soweit: Indiana Jones ist zurück und erobert mit neuen Abenteuern die Leinwand. Schon jetzt können sich kleine Archäologen von sieben bis zwölf Jahren die spannendsten Szenen aus „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ nach Hause holen: Welches Geheimnis verbirgt sich im Tempel des Kristallschädels? Um dieses Rätsel zu lösen, müssen Indy und Mutt erst die russische Agentin Irina Spalko, einen Soldaten und zwei Ugha Krieger überwältigen. Im Tempel lauern unheimliche Skelette in Geheimräumen auf sie. Draußen im Urwald frisst sich ein riesiger Dschungelfräser mit rotierenden Klingen durch das Dickicht. Außerdem liefern sich zwei Soldaten mit Indy und Marion eine Verfolgungsjagd am Fluss. Fast tappen der Held und seine Begleiterin in die tückische Netzfalle, die ein Soldat von einem Baum fallen lässt. Von angriffslustigen Krokodilen umzingelt, kann Indy in seinem Amphibienfahrzeug den Bösewichten gerade noch entkommen. Wieder im Dschungelcamp angekommen, stürzt sich Irina auf Indy und Mutt. Ihr scharfes Schwert verfehlt den Forscher nur knapp. In einem gefährlichen Dschungelduell schlägt Indy sie mit seiner Peitsche in die Flucht.

 

Mit vier bereits im März erschienenen LEGO Indiana Jones Bausets können kleine Nachwuchsforscher Szenen aus den vorherigen Filmen nachspielen. Auch hier hat Indy viele Abenteuer zu bestehen: Auf der Jagd nach dem gestohlenen Schatz verfolgt er zwei gegnerische Wüstenfahrzeuge. Giftige Schlangen umzingeln ihn und seine Freundin Marion in Indiana Jones und das verlorene Grab, und bei der Indiana Jones Motorradjagd flüchtet der Held zusammen mit seinem Vater Professor Henry Jones Senior im Beiwagen.

 

In jedem Set ist eine LEGO Indiana Jones Minifigur mit Schlapphut, Peitsche und Umhängetasche enthalten.

 

Alle LEGO Indiana Jones Produkte im Überblick:

           

Ab Mai

 

 

Art.-Nr. 7627

Der Tempel des Kristallschädels

Ca. 90 Euro

Art.-Nr. 7626

Dschungelfräser

Ca. 45 Euro

Art.-Nr. 7625

Verfolgungsjagd am Fluss

Ca. 26 Euro

Art.-Nr. 7624

Dschungelduell

Ca. 13 Euro

Seit März

 

 

Art.-Nr. 7623       

Die Flucht aus dem Tempel                         

Ca. 70 Euro

Art.-Nr. 7622      

Die Jagd nach dem gestohlenen Schatz                               

Ca. 35 Euro

Art.-Nr. 7621      

Indiana JonesTM und das verlorene Grab                        

Ca. 26 Euro

Art.-Nr. 7620               

Indiana JonesTM Motorradjagd                                           

Ca. 13 Euro

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.LEGO.com/press.

Bildmaterial können Sie unter bilddaten@LEGO.com anfordern.           

 

LEGO GmbH

Helena Maretis

Junior PR Manager LEGO Central Europe

Tel.: +49 - 89 - 45346 - 256

Helena.Maretis@LEGO.com

 

ibd+c (PR-Agentur Österreich)

Dr. Gabriele Schramel / Mag. Michaela Tomic

Tel.: + Fax: +43 1 318 80 86

Mobil: +43 664 19 18 775 / +43 681 107 29 310

gabriele.schramel@ibdc.at / michaela.tomic@ibdc.at

 

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark, ist – gemessen am Umsatz – der fünftgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben den klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute 4.500 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg“ und „godt“ zusammen, was so viel wie „spiel gut“ bedeutet. Dieses Jahr feiert der LEGO Stein sein 50-jähriges Jubiläum.