1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>LEGO Ninjago & Spinjitzu Tour

ots.Audio: LEGO Ninjago mit eigener Turnier-Serie gestartet

 

München (ots) – LEGO Spielzeug steht für Kreativität, Lernen und Spielspaß. Um jedes Jahr mehrmals innovative und neue Angebote präsentieren zu können, führt das Unternehmen viele Befragungen durch und lernt dabei immer wieder Neues – gerade von Kindern. Die neue LEGO Welt Ninjago ist dafür ein sehr gutes Beispiel. Passend wurde eine Turnier-Serie in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf die Beine gestellt. Timo Horstkemper war bei den Wettkämpfen in München für Sie dabei…

O-Ton 1 / 2 Sek. (Schlachtruf – „Ninja go!“)

Das war der Start-Ruf „Ninja go“. Jetzt bewegen sich die LEGO Minifiguren der beiden Spieler tornadogleich im Kreis. Sie prallen aufeinander. Gewonnen hat der Spieler, dessen Figur länger auf seinem sogenannten Spinner stehen bleibt. Diese neue Wettkampf-Art heißt Spinjitzu. Wie’s genau geht, erklärt uns die 11-jährige Mina…

O-Ton 2 / 7 Sek. (Mina erklärt Spinjitzu)

„Da hat man ja einen Spinner. Da muss man erst mit dem Daumen und dem Zeigefinger drauf – und dann muss man drehen. Dann ist es auch ganz einfach.“

Eltern und Großeltern werden sich beim Zuschauen an ihre eigene Kindheit erinnert fühlen: die Spinner sehen aus wie kleine Kreisel.

Was ist LEGO Ninjago? Abenteurer ab 6 Jahren gehen auf eine Reise in das ferne Asien. Dort treffen sie auf vier Ninja-Helden. Jeder hat seine eigenen Waffen und seinen eigenen Spinner. Beim Spinjitzu kämpfen sie gegen das Böse. Nicht nur die Kinder betreten hier aufregendes Neuland, betont Borka Todorovic von der LEGO GmbH…

O-Ton 3 / 15 Sek. (Fr. Todorovic erklärt Besonderheit)

„Das Besondere ist, dass es einfach eine ganz ganz neue Möglichkeit den Kindern bietet. Die Kinder haben die Möglichkeit, mit den Spinnern gegeneinander anzutreten, Geschicklichkeit zu üben, sich einfach in ganz ganz vielen neuen Techniken mit LEGO zu trainieren.“

Dabei kommen bei LEGO Ninjago auch erstmals Spiel- und Aktionskarten zum Einsatz. Alle Ninjago Figuren haben nämlich vier einzigarte Fähigkeiten, die jeweils auf ihrer eigenen Figurenkarte vermerkt sind. Die Ninja-Helden heißen Jay, Kai, Cole und Zane. Zane ist der weiße Ninja. Sein Element ist das Eis. Und es ist der Lieblings-Held von Cäsar, 11 Jahre alt…

O-Ton 4 / 4 Sek. (Cäsar und sein Lieblingsheld Zane)

„Weil er die coolsten Waffen hat von allen, finde ich. Eis finde ich eigentlich halt am coolsten!“

Der 9-jährige Ayem fühlt sich am stärksten mit dem roten Ninja Kai. Sein Element ist das Feuer. Und feurig geht’s auch in der Pause auf der Tischtennisplatte auf dem Schulhof zu…

 

O-Ton 5 / 3 Sek. (Ayem spielt mit Freunden in Schule)

„Ja, ich spiele schon in der Schule mit meinen Freunden auch schon lange.“

Der Auftakt zur Turnier-Serie fand unter anderem in Europas größtem Toys“R“Us statt. Dieser hat in München an der Theresienwiese eröffnet. Marktleiter Günter Rab…

O-Ton 6 / 8 Sek. (Zusammenarbeit LEGO/ Toys“R“Us)

„Mit der neuen LEGO Ninjago Serie hat es LEGO geschafft, dass sich bei Toys“R“Us alles um Ninjago dreht.“

Das große Wettkampf-Finale findet Anfang Oktober in Günzburg im LEGOLAND Deutschland statt. Dort wird dann der „LEGO Spinjitzu Meister 2011“ ermittelt. Nochmal Borka Todorovic…

O-Ton 7 / 8 Sek. (400 Stopps / Februar bis September)

„Die Kinder haben die Möglichkeit in Deutschland, Österreich, Schweiz an 400 Turnieren teilzunehmen. Diese finden von Februar bis September statt.

Wir dürfen gespannt bleiben, was in der LEGO Ninjago Welt noch so alles passiert! In jedem Fall schon jetzt fleißig Spinjitzu üben und dann am nächsten Turnier teilnehmen.

Abmoderation:

Wo die nächsten Veranstaltungen in Ihrer Nähe stattfinden, einfach im Internet schauen: auf der Homepage Club.LEGO.de  oder bei FACEBOOK auf der LEGO Eventseite.