1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>LEGO Pressemitteilung: Osterhighlights 2014

Husch, husch ins Körbchen – die LEGO Osterhighlights 2014

München / Wien, Februar 2014. Ostern steht vor der Tür – Zeit für die Familie, niedliche Hasen und kleine Geschenke. Im Schnitt gibt jeder Elternteil 31 Euro für Ostergeschenke aus. Am häufigsten landen Süßigkeiten im Osternest, aber auch Bücher und Spielwaren sind beliebt.[1] Mit den LEGO Osterhighlights bekommt jedes Kind eine seinem Alter entsprechende Aufmerksamkeit zum Frühlingsfest.

 

Für kleine Entdecker mit großer Baulust

LEGO DUPLO Sets sind optimal für den ersten LEGO Bauspaß: Die extragroßen Steine helfen kleinen Kindern ab 18 Monaten, ihr Umfeld zu begreifen. Damit ebnen sie den Weg in die Welt des kreativen Bauens. Im Nu lassen sich die fantasievollsten Spielsituationen schaffen.

 

·         Der LEGO DUPLO Bootsspaß (ca. 20 Euro) verwandelt jedes Bad in einen lustigen Ausflug auf dem Wasser. Mit an Bord: der rote Hase und der süße Bär.

 

·         Bei der LEGO DUPLO Polizeiverfolgung (ca. 25 Euro) versucht der Gauner, auf seinem Motorrad zu entkommen. Aber die Polizei ist schneller! Ein diebisches Vergnügen für 2- bis 5-Jährige.

 

 

Für Gauner und Gesetzeshüter

Kinder sind fasziniert von Polizisten und Verbrechern. Ihr Gerechtigkeitssinn sagt ihnen: Die Bank ausrauben ist nicht erlaubt! Das beginnt bereits im LEGO DUPLO Alter und zieht sich durch alle Altersgruppen. Auch mit LEGO Juniors Produkten und LEGO CITY Sets bleibt das Thema spannend – die Räuber werden nur schlauer!

 

·         Der LEGO Juniors Polizeiwache (ca. 30 Euro) wird ein Ausbruch aus dem Stadtgefängnis gemeldet. Schon düsen Polizeiauto und -motorrad los. Ob es gelingt, den Gauner erneut hinter Gitter zu bringen? Mit den neuen LEGO Juniors Sets können Kinder ab vier Jahren bereits größere Bauvorhaben umsetzen. Die Basis der Produktlinie ist der klassische LEGO Stein – ergänzt durch größere Elemente wie vorgebaute Wände oder Autochassis, die ebenfalls in den Sets enthalten sind.

 

·         Beim LEGO City Set Flucht aus dem Gefangenentransporter
(ca. 20 Euro) hat ein Komplize des Gefangenen den gepanzerten Wagen aufgebrochen. Gut, dass die Polizei bereits unterwegs ist. Details wie Walkie-Talkies, Brechstangen und Taschenlampen machen das Spiel erst richtig lebendig.

 

 

 

Für Cineasten mit Hang zu filmreifem Bauspaß

Wer die Star WarsSage liebt, kommt an den LEGO Bausets um Luke Skywalker™, Darth Vader™ & Co nicht vorbei. Mit den Microfightern erleben 6- bis 12-Jährige ihre ganz eigenen Weltraumabenteuer. Ebenfalls ein Muss für Kinofans: die neuen LEGO Sets zum Kinofilm The LEGO MovieTM. Damit geht der Bauspaß zu Hause weiter!

 

·         Der LEGO Star Wars™ TIE Interceptor™ Microfighter (ca. 10 Euro) ist eine coole Miniaturausgabe des echten Imperial Starfighter und steckt mit zwei Raketen und einem Minicockpit für den Piloten voller Details.

 

·         Das LEGO Movie Set 2-in-1 Eiscremewagen (ca. 30 Euro) kann in eine fliegende Überschall-Eismaschine umgebaut werden, deren riesige, verstellbare Eistütenkanone den Roboter ins Visier nimmt. Echt filmreif!

 

 

Für unternehmungslustige Freunde

Die LEGO Friends Sets sind ein Riesenspaß für 5- bis 12-Jährige: Im Rollenspiel erleben Kinder gemeinsam mit den fünf besten Freundinnen aus der Heartlake City Welt fröhlich-bunte Abenteuer. Zum Osterfest erwartet sie kulinarisches und tierisches Spielvergnügen.

 

·         An der Heartlake Saft- und Smoothiebar (ca. 33 Euro) mixen Andrea und Naya die besten Drinks von Heartlake City. Dafür haben sie jede Menge Obst eingekauft – hmm, was für ein Genuss!

 

·         Die LEGO Friends Tiersets (ca. 4 Euro) begeistern mit ihren niedlichen Figuren: Da lebt zum Beispiel der kleine Braunbär am Fluss oder der Orang-Utan in Äffchens Bananenbaum.

 

 

 

Für Actionfans mit Benzin im Blut

Zwei Osterhighlights mit Pull-back-Mechanismus bedeuten Gänsehaut und Nervenkitzel für 7- bis 14-Jährige. Zieht man die Fahrzeuge rückwärts und lässt sie dann los, schießen sie von selbst nach vorn.

 

·         Der robuste LEGO Technic Action Wüsten-Buggy (ca. 20 Euro) ist wie geschaffen für raues Gelände. Sein Motor treibt ihn an, vier riesige Reifen überwinden jedes Hindernis.

 

·         Der LEGO Technic Action Racer (ca. 20 Euro) und seine fließenden Linien stehen vor allem für Geschwindigkeit. Mit dem Wüsten-Buggy lässt sich der Racer zu einem Renntruck mit zwei Rückziehmotoren kombinieren. 

 

Hinweise für die Redaktion

Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.LEGONewsroom.de.

Bildmaterial können Sie unter bilddaten@LEGO.com anfordern.

 

Pressekontakt

LEGO GmbH                             

Pressestelle                                         

Katharina Sasse                                   

Tel.: +49 89 4534 6316                          

Katharina.Sasse@LEGO.com           

 

ibd+c

PR-Agentur Österreich

Dr. Gabriele Schramel / Dr. Alexandra Vasak

Tel.: +43 1 318 80 86

gabriele.schramel@ibdc.at  / alexandra.vasak@ibdc.at

 

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Billund, Dänemark. Die Firma gehört zu den weltweit führenden Spielzeugherstellern und bietet neben den klassischen LEGO Steinen ein Portfolio von weiteren 27 Produktlinien an. In über 130 Ländern begeistern LEGO Steine die Familien und unterstützen die Kreativität von Groß und Klein, Mädchen und Jungen. Weltweit arbeiten heute rund 11.000 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg" und „godt" zusammen, was soviel wie „spiel gut" bedeutet. Mehr Informationen unter: http://www.LEGO.com

 


[1] Umfrage der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young unter 1.000 Verbrauchern in Deutschland. März 2013.