1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>LEGO Spiele (Brett- bzw. Gesellschaftsspiele)

Die LEGO Gruppe eröffnet eine völlig neue Kategorie des LEGO Spielens – „Sie werden Augen machen!“

 

  • LEGO tritt mit einem neuen Spiele-Konzept in den Spiele-Markt ein
  • 10 Spiele ab August im Handel erhältlich
  • Enge Kooperation mit mehrfach ausgezeichnetem Spiele-Autor

     Dr. Reiner Knizia verspricht Erfolg vom Start weg.

 

Zusätzlich zu den viel versprechenden, klassischen LEGO Neuheiten wird die LEGO Gruppe in diesem Jahr den Spiele-Markt mit der völlig neuen Dimension der LEGO Spiele bereichern! Ab August 2009 erhältlich, bieten alle zehn neuen Spiele eine fantastische Kombination aus klassischen LEGO Elementen, kreativen Spielplänen und dem einzigartigen, „baubaren“ LEGO Würfel.

 

LEGO wird mit diesen völlig neuen Produkten und ihrer umfangreichen Vermarktung dem traditionellen Spielwarenmarkt einen Schub geben und diesen wachsen lassen. Aufgrund der Einzigartigkeit der Spiele ist der Kannibalisierungsgrad mit bestehenden Spielen ausgesprochen gering, so dass auch der Spiele-Markt selbst einer deutlichen Wachstumsdynamik entgegensehen kann.

 

Das Konzept der neuen LEGO Spiele ist genauso einfach wie genial:

BAUEN – SPIELEN – VERÄNDERN.

Sowohl das Spiel(-brett) als auch der Würfel werden in klassischer LEGO Manier zunächst gebaut. Dann beginnt der Spielspaß – mit interessanten, neuen Spielideen, die große und kleine Spiele-Fans begeistern werden. Doch damit nicht genug – denn jedes Spiel lässt sich in typischer LEGO Manier mit etwas Kreativität immer wieder neu gestalten, um immer wieder neue Spielmöglichkeiten auszutesten.

 

Das Highlight des neuen Sortiments ist das Spiel „Ramses Pyramid“, welches gemeinsam mit dem Spiele-Experten Dr. Reiner Knizia, einem der weltweit erfolgreichsten Spiele-Autoren, entwickelt wurde: Dieses Strategie-Spiel für Spieler ab 7 Jahren ist etwas für die ganze Familie. Ziel ist es, magische Kristalle zu sammeln, um so den Mumienkönig Ramses aufzuhalten und so als erster den Schatz zu finden. Design und Form lassen sich nach den Wünschen der Spieler fast beliebig verändern und tragen so dem klassischen LEGO Konzept Spiel, Spaß und Kreativität Rechnung.

 

Die Welt wird Augen machen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.LEGO.com/press und bei:

 

 

LEGO GmbH
Junior PR Manager LEGO Central Europe
Helena Seppelfricke
Tel.: +49 89 - 45346 - 256
Helena.Seppelfricke@LEGO.com

ibd+c (PR-Agentur Österreich)
Dr. Gabriele Schramel / Mag. Stephanie Burtscher
Tel. + Fax: +43 1 318 80 86
Mobil: +43 664 19 18 775 / +43 681 107 29 310
gabriele.schramel@ibdc.at/ stephanie.burtscher@ibdc.at

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark, ist – gemessen am Umsatz – der sechsgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben den klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute rund 5.000 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg“ und „godt“ zusammen, was so viel wie „spiel gut“ bedeutet.