1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>Produktneuheiten 1. Halbjahr 2008

 

Neu im Handel: Juni 2008

 

LEGO® Mars Mission

 

Das Abenteuer auf dem roten Planeten geht weiter

 

München, Dezember 2007. Kleine Astronauten ab sieben Jahren sind wieder auf Mars Mission und schürfen auf dem roten Planeten nach Energiekristallen. Diese Kristalle sind auch bei den Marsianern begehrt. Um den Zugang zu ihrer Energiequelle zu sichern, bauen die Astronauten ihre Forschungsfahrzeuge zur Verteidigung um. Aber auch die Aliens statten sich mit neuen Maschinen aus und der spannende Wettstreit im All geht weiter.

 

Das MX-81 Überschall-Raumschiff besteht aus verschiedenen Modulen – dem großen Transportschiff, zwei kleinen Raumschiffen und einem Bergungsfahrzeug. Das Bauset bietet so viel Raum für zahlreiche Rollenspielideen: Auf Knopfdruck wird die stabile Landeplattform mit Bergungsfahrzeug ausgefahren. Im Innenraum des Transportschiffs befindet sich die Kristallraffinerie. Hier veredeln Astronauten die Steine. Zwei kleine Raumschiffe können vom Rumpf abgetrennt werden, um den Planeten zu erkunden und Ausschau nach den Aliens zu halten. Deren holografisch verziertes Raumschiff ist nur schwer zu entdecken.

 

Auf der Oberfläche des Mars bewegt sich das MT-61 Einsatzfahrzeug auf Ketten vorwärts und gräbt mit Schaufeln nach Kristallen. Im Fahrzeug befinden sich ein Forschungslabor und ein kleiner Buggy. Mit einem Handgriff können die jungen Astronauten ein kleines Raumschiff abkapseln, um nach weiteren Abbaugebieten zu suchen oder sich gegen die Aliens zu verteidigen. Das MT-61 Einsatzfahrzeug kann optional mit den Power Functions zu einem ferngesteuerten Fahrzeug nachgerüstet werden.

 

Auf der Suche nach neuen Kristalladern führt ein Astronaut mit seinem Minenroboter erste Probebohrungen durch. Dabei wird er von einem Alien in seinem holografisch verzierten ETX Alien-Transformer aus der Luft beobachtet. Blitzschnell verwandelt dieser sein Raumschiff in einen Roboter, um ihm die Proben abzujagen. Wird der Astronaut den Angreifer in die Flucht schlagen können?

 

Alle neuen LEGO Mars Mission Produkte im 1. Halbjahr 2008 im Überblick:

 

Juni

Art.-Nr. 7644 MX-81 Überschall-Raumschiff Ca. 80 Euro

Art.-Nr. 7645 MT-61 Einsatzfahrzeug Ca. 50 Euro

Art.-Nr 7646 ETX Alien-Transformer Ca. 30 Euro

Art.-Nr. 7647 MX-41 Switch Fighter Ca. 20 Euro

Art.-Nr. 7648 MT-21 Mobile Bohreinheit Ca. 10 Euro

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.LEGO.com/press.

Bildmaterial können Sie unter bilddaten@LEGO.com anfordern.

 

LEGO GmbH

Helena Maretis

Junior PR Manager LEGO Central Europe

Tel.: +49 - 89 - 45346 - 256

Helena.Maretis@LEGO.com

 

ibd+c (PR-Agentur Österreich)

Dr. Gabriele Schramel / Mag. Michaela Tomic

Tel.: + Fax: +43 1 318 80 86

Mobil: +43 664 19 18 775 / +43 681 107 29 310

gabriele.schramel@ibdc.at / michaela.tomic@ibdc.at

 

 

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark, ist – gemessen am Umsatz – der fünftgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben den klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute 4.500 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg“ und „godt“ zusammen, was so viel wie „spiel gut“ bedeutet. 2008 feiert der LEGO Stein sein 50-jähriges Jubiläum.