1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>Produktneuheiten 1. Halbjahr 2009

L E G O Presseinformation

 

Neu im Handel: Januar 2009

 

LEGO® Technic

 

Technikfaszination und Bauspaß mit LEGO Technic

 

München, Dezember 2008. Technikfans, aufgepasst: Mit den sechs neuen Produkten von LEGO Technic kommen sowohl kleine als auch große Tüftler von sieben bis 16 Jahren voll auf ihre Kosten. Die Bausätze versprechen nicht nur Herausforderung und Spaß beim Bauen, sondern durch ihre Authentizität und Funktionalität auch ein sehr realitätsnahes Spielerlebnis, ganz nach dem Motto „LEGO Technic – wie in Wirklichkeit“.

 

Der schwarz-grüne Mini-Traktor und der Mini-Bulldozer eignen sich besonders als Einsteigersets für Technikfans ab sieben Jahren. Die Fahrzeuge verfügen über großflächige Schaufeln, die sie heben und senken können. Die Schaufel des Mini-Traktors lässt sich zusätzlich kippen.

 

Wie bei einem richtigen Baufahrzeug kann die Kipplade des gelben Knickgelenk-Lasters gekippt werden. Sie lässt sich durch die Power Functions – eine Batteriebox mit Schalter und einen Motor – automatisch heben und senken. Das gesamte Modell ist voll beweglich und durch die Lenkung auf dem Führerhaus manuell lenkbar. Eine aufklappbare Motorhaube und die einzeln aufgehängten Hinterräder machen das Fahrzeug noch authentischer.

 

Mit zwei beweglichen Kolben und einer jeweils unabhängigen Federung vorne und hinten verspricht das Quad Bike realitätsnahen Fahrspaß. In Weiß, Rot und Schwarz gehalten, ist dieses Modell ein absoluter Hingucker für Abenteuerlustige. Das richtige Fortbewegungsmittel für unwegsames Gelände ist der rot-weiße Power Truck mit seinen großen schwarzen Reifen. Seine weiche Federung und eine separat bewegliche Achse gleichen starke Unebenheiten des Untergrunds aus. Das Führerhaus bleibt so stets in derselben geraden Position, was für ein angenehmes Fahrgefühl sorgt. Für Fans der Rennstrecke eignet sich das blau-grüne Go-Kart, das sich am Lenkrad per Hand steuern lässt. Sein beweglicher Kolben und die manuelle Steuerung versprechen ein aufregendes Fahrerlebnis.

 

 

Alle neuen LEGO Technic Produkte im 1. Halbjahr 2009 im Überblick:

 

Januar

Art.-Nr. 8264

Knickgelenk-Laster

Ca. 60 Euro

Art.-Nr. 8262

Quad Bike

Ca. 30 Euro

Art.-Nr. 8261

Power-Truck

Ca. 20 Euro

Art.-Nr. 8256

Go-Kart

Ca. 15 Euro

Art.-Nr. 8259

Mini-Bulldozer

Ca. 10 Euro

Art.-Nr. 8260

Mini-Traktor

Ca. 10 Euro

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.LEGO.com/press.

Bildmaterial können Sie unter bilddaten@LEGO.com anfordern.   

 

LEGO GmbH                                                          

Junior PR Manager LEGO Central Europe        

Helena Maretis                                                        

Tel.: +49 89 - 45346 - 256                                     

Helena.Maretis@LEGO.com                                

 

ibd+c (PR-Agentur Österreich)

Dr. Gabriele Schramel / Mag. Michaela Tomic

Tel. + Fax: +43 1 318 80 86

Mobil: +43 664 19 18 775 / +43 681 107 29 310

gabriele.schramel@ibdc.at / michaela.tomic@ibdc.at

 

 

 

 

 

 

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark, ist – gemessen am Umsatz – der fünftgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben den klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute rund 5.000 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg“ und „godt“ zusammen, was so viel wie „spiel gut“ bedeutet.