1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>Produktneuheiten 1.Halbjahr 2007

LEGO® EXO-FORCE™ - Die „Goldene Stadt“ ist in Gefahr!

München, Dezember 2006. Die Action im LEGO EXO-FORCE Universum geht weiter: Neuer Schauplatz der Geschichte von Gut gegen Böse ist die „Goldene Stadt“ hoch oben auf dem Sentai Berg. Dort sind die EXO-FORCE Helden auf eine neue Technologie gestoßen. Durch diese werden die EXO-Maschinen noch stärker und mächtiger. Doch auch die bösen Roboter sind hinter der Goldquelle her. Jetzt kann das EXO-FORCE Team zeigen, was in ihm steckt. Werden sie die „Goldene Stadt“ verteidigen können?

 

Die EXO-FORCE Piloten Hikaru, Takeshi, Ha-ya-to und Ryo sind zurück. Ausgestattet mit neuen EXO-Maschinen stellen sie erneut ihren Mut und ihre Kampfkünste unter Beweis. Takeshi ist der Pilot von Blade Titan. Ausgerüstet mit rotierenden Laserkanonen und einem starken Schild, das sich beim Drehen vergrößert, sind sie perfekt gewappnet, um die Roboter in die Flucht zu schlagen. Der Sky Guardian hat mehrere Flügel und Düsen. Er ist die wendigste und schnellste Maschine im EXO-FORCE Team. Sein Schwert und der Langstreckenwerfer machen seinen Piloten Hikaru unschlagbar.

 

Auch die Roboter haben aufgerüstet: Ihre neuen Robo-Maschinen Shadow Crawler und Iron Condor unterstützen sie in der Auseinandersetzung mit den EXO-FORCE Helden. Ausgestattet mit scharfen Klauen, Diskwerfern und fledermausähnlichen Flügeln sind sie eine große Bedrohung für die „Goldene Stadt“. Und sie haben nur ein Ziel vor Augen: die Goldquelle zu stehlen und die Herrschaft über den Sentai Berg an sich zu reißen.

 

Mit spannenden Comic-Stories, neuen Waffen mit Schussfunktionen und coolem Manga-Design starten die Helden der EXO-FORCE in ein neues packendes Abenteuer. Unter www.exo-force.de gibt es Online-Spiele und weitere Infos zu LEGO EXO-FORCE.

 

 

Alle neuen LEGO EXO-FORCE Produkte im 1. Halbjahr 2007 im Überblick:

 

Februar

Art. Nr. 8100 Cyclone Defender ca. 8 Euro

Art. Nr. 8101 Claw Crusher ca. 8 Euro

Art. Nr. 8102 Blade Titan ca. 15 Euro

Art. Nr. 8103 Sky Guardian ca. 15 Euro

Art. Nr. 8104 Shadow Crawler ca. 15 Euro

Art. Nr. 8105 Iron Condor ca. 15 Euro

 

 

Weitere Informationen: www.LEGO.com/press

 

LEGO GmbH

Katharina Sutch

PR Manager LEGO Central Europe

Tel.: +49 - 89 - 45346 - 255

Katharina.Sutch@europe.lego.com

 

Bildmaterial erhalten Sie unter bilddaten@europe.LEGO.com

 

 

PRO + CO Consulting, PR Ges.m.b.H & Co KG (PR-Agentur)

Dr. Gabriele Schramel

Währingerstraße 89

1180 Wien

Tel: 01 - 4706320

Fax: 01 - 4709660 - 18

Mobil: +43 - 664 19 18 775

schramel@proco.at