1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>Produktneuheiten 2. Halbjahr 2008

 

 

Neu im Handel: August 2008

 

LEGO® Castle

 

Zwerge und Trolle in der LEGO Castle Welt

 

München, Juli 2008. Bereits 2007 hat das mystische Mittelalter mit Skelettrittern, Drachen, bösen Magiern und einem gütigen König Einzug in das LEGO Castle Universum gehalten. Ab August schreiben drei neue Charaktere die Geschichte an neuen Schauplätzen fort: Böse Trolle und Riesentrolle treten gegen gute Zwerge und die bereits bekannten tapferen Ritter an. Mit ihnen bestehen Kinder zwischen fünf und 14 Jahren neue sagenumwobene Abenteuer.

 

Die beiden Totenkopf-Segel auf dem Troll-Schiff werden gehisst und das Boot sticht in See. Im Takt des trommelnden Riesentrolls rudert die Besatzung mit ihrem Anführer über das Meer. Oben am Mast baumelt, in einem Netz gefangen, ein Zwerg, den die Trolle entführt haben. Lange wird er dort nicht ausharren müssen, denn Rettung für ihn naht: Ein tapferer Ritter auf seinem gepanzerten Drachen ist schon unterwegs, um den Zwerg zu befreien. Die Trolle wollen ihre Beute aber nicht so einfach aufgeben: Sie drehen ihr Katapult und feuern Pfeile in seine Richtung ab. Ein anderer Teil der Besatzung lässt zwei Beiboote ins Wasser, um das Schiff zu verteidigen. Doch der Ritter kann der großen Meute an Minifiguren auf dem Schiff trotzen und den Zwerg aus seinem luftigen Gefängnis befreien.

 

In der Zwergenmine sind fleißige Arbeiter dabei, seltene Edelsteine und wertvolle Erze für Ritterrüstungen zu fördern. Über eine Seilwinde und einen Grubenwagen auf Schienen transportieren sie die Steine an die Oberfläche. Von seinem Thron aus beobachtet der Zwergenkönig ihr Treiben. Um das wertvolle Gut zu schützen, steht ein Katapult bereit. Diese Abwehr kommt auch gleich zum Einsatz, denn zwei Trolle wollen die Mine mit Hilfe eines Riesentrolls plündern. Als Verstärkung haben die Minenarbeiter die Verteidigung der Zwergenmine zu Hilfe gerufen. Die Verteidigungsanlage ist mit rotierenden Klingen ausgestattet. Über eine Kette kann der Zwerg, der die Anlage steuert, außerdem ein Katapult abfeuern. So schafft er es, zwei angreifende Trolle in die Flucht zu schlagen.

 

An anderer Stelle geraten zwei Ritter unter Beschuss. Ein Troll-Angriffswagen hat sie entdeckt. Ein Riesentroll zieht den Wagen unermüdlich weiter, angespornt vom Duft des Hähnchenschenkels, der vor seiner Nase baumelt. Auch beim Turmangriff müssen sich Ritter in ihrer Festung gegen Trolle zur Wehr setzen. Trotz des Belagerungsturms mit Rammbock schaffen es die Ritter, die Trolle in die Flucht zu schlagen.

 

Alle neuen LEGO Castle Produkte im 2. Halbjahr 2008 im Überblick:

 

August

Art.-Nr. 7048       Troll-Schiff                                Ca. 70 Euro

Art.-Nr. 7037       Turmangriff                               Ca. 30 Euro

Art.-Nr. 7036       Zwergenmine                             Ca. 20 Euro

Art.-Nr. 7038       Troll-Angriffswagen                    Ca. 20 Euro

Art.-Nr. 7040       Verteidigung der Zwergenmine      Ca. 10 Euro

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.LEGO.com/press.

Bildmaterial können Sie unter bilddaten@LEGO.com anfordern.   

 

LEGO GmbH                                                     

Helena Maretis                                                 

Junior PR Manager LEGO Central Europe              

Tel.: 089 - 45346 - 256                                        

Helena.Maretis@LEGO.com                               

 

ibd+c (PR-Agentur Österreich)

Dr. Gabriele Schramel / Mag. Michaela Tomic

Tel.: + Fax: +43 1 318 80 86

Mobil: +43 664 19 18 775 / +43 681 107 29 310

gabriele.schramel@ibdc.at / michaela.tomic@ibdc.at

 

 

 

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark, ist – gemessen am Umsatz – der  fünftgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben den klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute 4.500 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg“ und „godt“ zusammen, was so viel wie „spiel gut“ bedeutet. Dieses Jahr feiert der LEGO Stein seinen 50. Geburtstag.