1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Lego>Produktneuheiten 2. Halbjahr 2009

LEGO Presseinformation:

 

Neu im Handel: August 2009

 

 

LEGO® Star Wars™

 

 

Neue Abenteuer in den unendlichen Weiten des Weltraums

 

 

München, Juni 2009. Dieses Jahr feiert eine der beliebtesten und erfolgreichsten LEGO Produktreihen aller Zeiten ihr zehnjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass kommen zwei Jubiläumsprodukte in den Handel. Kinder ab sechs Jahren sowie Fans und Sammler aller Altersklassen können sich außerdem über drei weitere detailgetreue Sets zur Erfolgsserie Star Wars: The Clone Wars freuen. Die neue Staffel wird  voraussichtlich ab Herbst 2009 auf ProSieben ausgestrahlt.

 

 

Beim LEGO Star Wars Jubiläumsset The Battle of Endor™ stehen sich zwölf Minifiguren gegenüber – so viele wie nie zuvor: Darunter befinden sich unter anderem drei neue Ewoks, Prinzessin Leia und General Han Solo. Er greift wie in der berühmten Szene aus Episode VI: Die Rückkehr der Jedi Ritter mit den Rebellen den geheimen imperialen Bunker an. Durch einen geschickten Einsatz des Ewok-Katapults und Manövern aus der Luft mit dem wendigen Gleiter rückt der Sieg in greifbare Nähe. In der Schlacht von Hoth verlässt Han Solo die eisige Echo Base™, um seinen Freund Luke Skywalker zu retten. Dabei wird er von einer imperialen Blasterkanone unter Beschuss genommen. Er kann aber auf der ersten LEGO Star Wars Tauntaun-Figur entkommen.

 

 

Anakins Y-Wing Starfighter™ kommt in Star Wars: The Clone Wars zum Einsatz. Anakin, sein Padawan Ahsoka und R2-D2 fliegen damit zum Gefecht mit den Separatisten. Neben Raketen verfügt der Starfighter auch über ein Geheimfach für Lichtschwerter. Ebenfalls seinem Vorbild aus der TV-Serie nachempfunden, bietet das Separatists Shuttle™ dem Vizekönig der Handelsföderation Nute Gunray Schutz. Er und sein Begleiter werden von zwei Battle Droids bewacht. Clone Troopers mit Jetpacks versuchen, den Corporate Alliance Tank Droid™ aufzuhalten, der mit gefährlichen Lasern in die Klonkriege rollt.

 

 

Der Venator-class Republic Attack Cruiser™ wird exklusiv nur bei ausgewählten Handelspartnern erhältlich sein. Das Raumschiff des Kanzlers Palpatine verfügt über versteckte Kanonen unter den Flügeln und Raketen zur Verteidigung.

 

 

Alle LEGO Star Wars Produkte sind ab August 2009 erhältlich:

 

Art.-Nr. 8038

The Battle of Endor™

Ca. 100 Euro

Art.-Nr. 8037

Anakins Y-Wing Starfighter™

Ca. 70 Euro

Art.-Nr. 8036

Separatists Shuttle

Ca. 37 Euro

Art.-Nr. 7748

Corporate Alliance Tank Droid

Ca. 27 Euro

Art.-Nr. 7749

Echo Base

Ca. 27 Euro

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.LEGO.com/press.

 

Bildmaterial können Sie unter bilddaten@LEGO.com anfordern.   

 

LEGO GmbH                                              

Junior PR Manager LEGO Central Europe      

Helena Seppelfricke                                          

Tel.: +49 89 - 45346 - 256                             

Helena.Seppelfricke@LEGO.com                   

 

ibd+c (PR-Agentur Österreich)

Dr. Gabriele Schramel / Mag. Stephanie Burtscher

Tel. + Fax: +43 1 318 80 86

Mobil: +43 664 19 18 775 / +43 681 107 29 310

gabriele.schramel@ibdc.at/ stephanie.burtscher@ibdc.at

 

Über die LEGO Gruppe

Die LEGO Gruppe mit Hauptsitz in Billund, Dänemark, ist – gemessen am Umsatz – der sechsgrößte Spielzeughersteller weltweit. Das Portfolio umfasst neben den klassischen LEGO Steinen 25 weitere Produktlinien, die in mehr als 130 Ländern verkauft werden. Weltweit arbeiten heute rund 5.000 Mitarbeiter für die LEGO Gruppe. Der Name der 1932 gegründeten Firma setzt sich aus den beiden dänischen Wörtern „leg“ und „godt“ zusammen, was so viel wie „spiel gut“ bedeutet.