1190 Wien, Kahlenberger Straße 55
Tel. + Fax: +43-1-318 80 86
office@ibdc.at


deutsch
english
français


Press Corner>Rémy Martin>Neuheiten aus den Hause Rémy Martin 2008

 

Presseinformation


DER ULTIMATIVE LUXUS AUS DEM HAUSE RÉMY COINTREAU

Edler Magnum-Kristalldekanter „LOUIS XIII BLACK PEARL“ – des rarsten und teuersten Cognacs der Welt – ab sofort bei „Wein & Co“ zu bewundern und zu erstehen

Mindestens 25.000,-- Euro müssen Cognac-Afficionados aufbringen, wenn sie einen jener weltweit 385 exquisiten „BLACK PEARL MAGNUM“ Kristalldekanter erstehen wollen, welche als limitierte Sonderedition mit dem exquisiten RÉMY MARTIN GRANDE CHAMPAGNE COGNAC „LOUIS XIII“ abgefüllt wurden.

 

Wien, September 2008 – Einmal mehr präsentiert Rémy Martin in Österreich seine größte Rarität bei „Wein & Co“. Dieses Mal in der neu umgebauten Barfiliale am Schottentor,
Dr. Karl Luegerring 12,  im 1. Wiener Bezirk: LOUIS XIII BLACK PEARL, der mit Abstand wertvollste Schatz aus dem Hause Rémy Martin, präsentiert in einem beeindruckenden 1,5 Liter Magnum Kristalldekanter! Die edlen Tropfen stammen ausschließlich aus dem „tiercon“ (Fass) C100-46, einem der ältesten aus der privaten Familienreserve, und wurden auch dieses Jahr in eine exquisite handgefertigte Baccarat Kristall-Karaffe abgefüllt - einem wahren Juwel. Material und Design waren speziell für diese raren Tropfen entwickelt worden und erinnern an die schwarze Tahiti-Perle.

 

Waren 2007 noch 786 Dekanter „LOUIS XIII BLACK PEARL“ à 0,7 Liter aus einem einzigen 100 Jahre alten „tiercon“ abgefüllt worden, sind dieses Jahr von der spektakulären Magnum-Edition à 1,5 Liter weltweit gerade einmal 385 einzeln nummerierte Dekanter verfügbar. Bereits vergangenes Jahr übertraf die Nachfrage von Sammlern, Liebhabern und Genießern bei weitem das Angebot. Man darf gespannt sein, welche Traumpreise weltweit für dieses edle „must-have item“ 2008 geboten werden.

 

Ab sofort schmückt der kostbare Schatz in einer eigens angefertigten Glasvitrine den Eingangsbereich der aufwändig renovierten Flagship Barfiliale von „Wein & Co“ am Schottentor.  Der Preis für das edle Exponat bei Wein & Co beträgt 29.600,-- Euro.


Das Besondere am Rémy Martin
Grande Champagne Cognac „Louis XIII“

 

Für Rémy Martin Grande Champagne Cognac „LOUIS XIII“ werden nur die edelsten «Eaux-de-vie» ausschließlich aus der Grande Champagne – der mit Abstand besten Cognac-Lage – herangezogen. Mehr als 1.200 unterschiedliche Eaux-de-vie, eine bis zu 100-jährige, voll­kommene Reifung und die bis zur Perfektion vollendete Destillation lassen unter der Verantwortung von drei Generationen von Kellermeistern am Ende einen reinen „Premier Cru du Cognac“ entstehen. Dieser stellt ein unvergleichliches Erlebnis für die Sinne dar – ein wahres Feuerwerk an Aromen. Jeder einzelne Tropfen des LOUIS XIII birgt in sich eine Explosion von Geschmackserlebnissen: Narzisse und Jasmin, Passionsfrucht und Litschi umspielen die Nase. Trockenfrüchte, Gingerbread und Nüsse mischen sich darunter. Auf der Zunge entfalten sich ein prachtvolles Rosenbouquet und tausenderlei orientalische Aromen, Eukalyptus und Hagedorn, die den Gaumen länger als eine Stunde umschmeicheln. Ein unvergessliches Duft- und Geschmackserlebnis – tief, intensiv und nahezu magisch –, das seinesgleichen sucht.

 

Auch die Karaffe, in der LOUIS XIII präsentiert wird, ist eine historische Kostbarkeit: Sie ist das Faksimile eines königlichen Flakons aus dem 16. Jahrhundert, der auf einem ehe­maligen Schlachtfeld in der Region Cognac gefunden wurde. Paul-Emile-Rémy Martin war es, der die mit königlichen Lilien der Bourbonen verzierte Kristall-Karaffe erwarb und sie 1870 für Rémy Martin patentieren ließ. Heute wird sie von Baccarat gefertigt und auf Wunsch mit Diamanten verziert – bereit, einen Cognac-Diamanten aufzunehmen!

 

Rémy Cointreau erzielt stärkstes Umsatzplus seit dem Jahr 2000

 

Der französische Wein- und Spirituosenhersteller Rémy Cointreau konnte im Geschäftsjahr 2007/2008 ein Umsatzwachstum von 9,7 Prozent auf insgesamt 817,8 Millionen Euro erreichen. Dies ist die stärkste Zunahme seit dem Jahr 2000. Im ersten Quartal per 31. März 2008 stieg der Verkauf um 15,5, Prozent. Während in Europa und den USA die gute Nachfrage erhalten blieb, konnte in Asien ein beachtliches Plus erzielt werden.

 

Der Cognac Rémy Martin alleine hat in zwölf Monaten ein organisches Wachstum von 11,5 Prozent und im vierten Quartal von plus 20,5 Prozent verzeichnet.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rémy Martin Cognac:

Rémy Martin – gegründet 1724 – ist der weltweit führende Hersteller von Fine Champagne Cognac. Rémy Martin ist der Nummer 1 Cognac in Frankreich, weltweit die Nummer 1 Marke bei Premium Cognacs sowie seit Jahren der absolute Marktführer in Österreich. Die Produktpalette umfasst Rémy Martin Fine Champagne Cognac V.S.O.P – den weltweit beliebtesten V.S.O.P, Rémy Martin Fine Champagne Cognac X.O Excellence, Rémy Martin Fine Champagne Cognac EXTRA und Grande Champagne Rémy Martin Louis XIII.

Für weitere Informationen und Bildmaterial:

ibd+c, International Business Development & Communication
Dr. Gabriele Schramel / Mag. Michaela Tomic
Tel. + Fax: +43 1 318 80 86
E-Mail: gabriele.schramel@ibdc.at / michaela.tomic@ibdc.at
www.ibdc.at


Marketing von Rémy Martin in Österreich:

MaxXium - Repräsentanz Österreich
Frau Anne Deutsch
Heiligenstädterstraße 43, 1190 Wien
Tel.: +43 1 368 42 02-972 / -970, Fax: +43 1 368 42 02-974
E-Mail: anne.deutsch@maxxium.com
www.louisxiiiblackpearl.com, www.remy.com